Sie befinden sich hier:FacheinrichtungenPsychiatrie

Psychiatrie

Aktualisiert: 10.08.2012 um 10:06 Uhr

Die Klinik umfasst 46 Betten, 12 Tagklinikplätze sowie eine Institutsambulanz.

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie übernimmt die Versorgung für die Stadt Memmingen sowie den Altlandkreis Memmingen.

Das Behandlungsangebot richtet sich an alle Menschen mit psychischen Erkrankungen, also an Patienten mit allgemeinpsychiatrischen Erkrankungen (z.B. Depressionen, Psychosen, neurotischen Störungen, Persönlichkeitsstörungen etc.), Suchterkrankungen (z.B. Alkohol-, Medikamenten- und Drogenabhängigkeit) sowie gerontopsychiatrischen Erkrankungen (z.B. Demenz etc.)

Unter Berücksichtigung sozialer, biographischer, psychologischer und biologischer Faktoren wird für jeden Patienten ein individuelles Therapieprogramm erstellt.

Das breite Spektrum der Erkrankungen und der Therapieangebote findet seinen Ausdruck auch im multiprofessionellen Team, das sich aus Ärzten, Psychologen, Sozialarbeitern, Ergotherapeuten und Pflegekräften zusammensetzt.