Sie befinden sich hier:FacheinrichtungenNeurologie

Neurologie

Aktualisiert: 15.03.2013 um 17:22 Uhr

PD Dr. Christoph Lichy, M.Sc.

Schlaganfall, Epilepsie, Multiple Sklerose, Parkinson-Erkrankung:
diese Erkrankungen des Nervensystems kennt jeder, und die Zahl der Betroffenen nimmt in unserer älter werdenden Gesellschaft massiv zu.
Durch Nervenleiden verursachten Symptome – wie z.B. Lähmungen, Anfälle, Schmerzen, auch psychische Veränderungen - stellen für Betroffene und ihre Angehörigen häufig eine besonders schwere Belastung dar.
Die Neurologie als medizinische Disziplin widmet sich der Betreuung und Behandlung dieser Menschen.
Lange Zeit galt die Neurologie dabei als ein diagnostisch sehr anspruchsvolles Fach, das jedoch nach Diagnosestellung nur selten befriedigende Therapien anbieten konnte.
Dies hat sich erfreulicherweise in den letzten 10-20 Jahren grundlegend geändert: Beispiele sind die gerinnselauflösende „Thrombolyse“ bei akutem Schlaganfall, oder die medikamentösen Möglichkeiten bei der Behandlung von Anfällen, Multipler Sklerose und Parkinsonsymptomen.

 

 

 

Sekretariat:

 

      Tel: 08331 / 70 2471

      

 

 

      

Chefarzt unserer
Neurologie:
Priv.-Doz. Dr. Christoph
Lichy