Sie befinden sich hier:FacheinrichtungenPathologie

Pathologie

Aktualisiert: 08.05.2013 um 10:59 Uhr

Das Leistungsspektrum des Institutes umfasst jährlich

  • Ca. 19.000 feingewebliche Untersuchungen von Gewebeproben und Operationspräparaten - dies entspricht einschließlich der Einzelentnahmen und der speziellen Färbungen etwa 80 - 90.000 feingeweblichen Präparaten.
  • Ca. 2.000 Zelluntersuchungen von Organpunktionen und Ergüssen.
  • Ca. 900 Untersuchungen für die intraoperative Schnellschnittdiagnostik.
  • 120 Obduktionen

Die feingeweblichen Untersuchungen schließen ein spezielles Verfahren wie Kunstharzeinbettung zur Herstellung besonders dünner oder unentkalkter Präparate sowie histochemische und immunhistochemische Methoden ein.

 

 

 

 

Sekretariat:

 

      Tel.: 08331 / 70-2056
        Fax: 08331 / 70-2062

      

 

 

      

Chefarzt unserer
Pathologie
Dr. W. Hofmann