Fortbildungen / Veranstaltungen

Aktualisiert: 10.04.2016 um 19:14 Uhr

Mit interessanten und lehrreichen Veranstaltungen von regionalem und überregionalem Charakter haben wir ein erfolgreiches Fortbildungsprogramm des Jahres 2015 beendet. Wir bedanken uns bei allen Rednern, Diskutanten und Teilnehmern. Wir werden ein ebenso interessantes Programm im Jahr 2016 organisieren und freuen uns über Wünsche und Vorschläge unserer Kollegen aus den Kinderarztpraxen und umliegenden Kinderkliniken zum Fortbildungsprogramm...

Ihr Vorschlag

17.02.2016 - SPZ Vortragsraum 1, 19:00 Uhr

Palliativmedizin; Symptome und Therapie anhand von Fallbeispielen

Dr. med. Stefanie Krause

Klinik für Kinder und Jugendliche

Kinderärztin, Palliativmedizinerin

16.03.2016 - SPZ Vortragsraum ab 19:00 Uhr

Salz oder Wasser - Therapie von Dysnatriämien

Prof. Dr. med. Siegfried Waldegger

Leiter der Kindernephrologie

Universitäts-Kinderklinik Innsbruck/Tirol

13.04.2016 SPZ-Vortragsraum ab 19:00 Uhr

Sonographie der Nieren und Harnwege
Priv. Doz. Dr. med. Udo Vester
Oberarzt, DEGUM Ausbilder
Universitäts-Kinderklinik Essen

11.05.2016 SPZ Vortragsraum ab 19:00 Uhr

Thema: Diagnostik und Therapie der Zwangsstörung im Kindes- und Jugendalter

Prof. Dr. med. Christoph Wewetzer

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Kinderkrankenhaus Amsterdamer Strasse Köln

05.10.2016 - SPZ Vortragsraum ab 19:00 Uhr

Wissenschaft, Magie und autistisch-undiszipliniertes Denken in der Medizin
Prof. Dr. med. Rainer Burghard
ehem. Ärztlicher Direktor der DRK Kinderklinik Siegen

16.11.2016 SPZ Vortragsraum, 19:00 Uhr

Thema: Interessante/lehrreiche Fälle aus der Klinik
Ärztinnen und Ärzte der Kinderklinik

Save the date

Vorgemerkte Termine für die Fortbildungen 2017:

15.02. - 19.04. - 14.06. - 13.09. - 22.11.

15.02.2017 - SPZ Vortragsraum ab 19:00 Uhr

Eutanasie und Kindereutanasie im "dritten Reich"
Prof. Dr. med. Rainer Burghard
ehem. Ärztlicher Direktor der DRK Kinderklinik Siegen