Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie

Aktualisiert: 14.02.2016 um 11:47 Uhr

Herzlich willkommen

Prof. Dr. med. Lars Fischer

Auf der Internetseite der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensiv-

medizin und Schmerztherapie des Klinikums Memmingen! Vielen Dank
für Ihr Interesse!

Auf den folgenden Seiten dürfen wir Sie einladen, sich ein Bild vom Leistungsangebot und den Aufgabenfeldern unserer Klinik in Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin sowie Schmerztherapie zu machen.

Ebenfalls erhalten Sie hier Antworten auf für Sie wichtige Fragen zu verschiedenen Anästhesietechniken, zur Vorbereitung auf kleine und
große Operationen, zur operativen Intensivmedizin, zur Notfallmedizin
und zur akuten und chronischen Schmerztherapie.

Alle Mitarbeiter der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin
und Schmerztherapie sehen Ihre Gesundheit als höchstes Gut.


Es ist unser Selbstverständnis, Ihnen die bestmögliche Behandlung auf-
grund unserer hohen Standards und Kompetenz mit einer modernen, hochqualifizierten Medizin und individuellen Betreuung zukommen zu lassen.

 

Wir stehen als erfahrene und zuverlässige Partner für andere Kliniken und Fachabteilungen im gesamten Klinikum Memmingen zur Verfügung. Im Rahmen der erforderlichen Therapie binden wir uns in ein umfassendes Gesamtkonzept ein und implementieren modernste Anästhesie- und Intensivtherapietechniken. Als Patient steht Ihre Sicherheit während des gesamten Aufenthaltes im Mittelpunkt unserer Arbeit – nicht zuletzt durch menschliche Zuwendung und Engagement. Zu Ihrem Wohle sind uns kontinuierliche Weiter- und Fortbildung ein zentrales Anliegen.

 

Ob Sie Patient, Angehöriger, Studierender oder ein potentiell neuer Mitarbeiter sind, ob Sie Fragen, Wünsche haben oder Lob oder Kritik äußern möchten- meine Mitarbeiter und ich stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr

Professor Dr. med. Lars Fischer

Chefarzt der Klinik für  
Anästhesiologie, operative
Intensivmedizin und Schmerztherapie

Prof. Dr. med. Lars Fischer